Ausbildung zum Onlinetrainer und Onlinemoderator

Die Seminarbeschreibung als PDF-Dokument zum Download:

Profil_ausbildungzumonlinetrainerundmodertor

FOCUS UND ZIEL DES SEMINARS:

  •  Onlinetrainings gewinnen immer mehr an Bedeutung. Unternehmensintern gelten Sie als zeitgemäße und zeitgünstige Methode der Wissensvermittlung.
  • Um keinen Unterschied zwischen der Konzeption und der Durchführung von Onlineseminaren zu Präsenzseminaren zu erkennen, benötigen Sie didaktisches und technisches Knowhow für die Vermittlung im virtuellen Raum.
  • Interaktive Gestaltung und lebendiges Arbeiten im virtuellen Raum ermöglicht Ihnen in 6 Modulen mit je 5 virtuellen Klassen zu je 1,5 Stunden und einer Prüfung das Erlernen des Fundamentes für die erfolgreiches synchrone Onlineseminardurchführung.
  • In vier Blöcken erhalten Sie das theoretische Rüstzeug, im fünften oder sechsten Block hält jeder Teilnehmer selbst ein kurzes Onlineseminar im Ausmaß von mind. 15 Minuten und erhält dazu gezieltes individuelles Feedback.

NUTZEN:

Die Teilnehmer lernen in der Gruppe von bis zu 8 Personen. Darüber hinaus steht Ihnen die Trainerin gerne auch per Email oder Telefon zur Verfügung.

ZIELGRUPPE:

Alle bereits aktiven und zukünftigen Fachtrainer, Schulungsleiter, Trainer, Referenten, Fach- und Führungskräfte, die Ihre Onlinetätigkeit auf eine professionelle und solide Basis stellen wollen.

INHALTE:

Modul 1

  • Technik und Aufbau eines virtual classroom (Whiteboard, Abstimmungstools, Chat, Audio, Feedback-Symbole)
  • Virtual Classroom vorbereiten
  • Unterschiede der Online-Seminare zu den Präsenztrainings
  • PPT-Folien attraktiv und teilnehmergerecht gestalten

Lernziele: Sie lernen die Kompetenzen eines LIve Online-Trainers kennen, kennen den Ablauf eines Online-Seminars und wissen, wie Sie einen Online-Vortrag gut vorbereiten.

Modul 2

  • Aufbau, Moderation und Konzeption eines Online-Seminars
  • Lehr/Lernziele festlegen
  • Moderationstechnik: Präsentation der Inhalte mit Teilnehmerinteraktion
  • Umgang mit schwierigen Situationen im virtual Classroom

Lernziele: Sie lernen mit welchen Methoden Sie Ihre Inhalte präsentieren und vermitteln kännen. Sie wissen, wie Sie mit schwierigen Situationen umgehen und Ihre Teilnehmer motivieren können. Sie können einfache Interaktionen durchführen.

Modul 3

  • Methodik und Didaktik für Onlineseminare
  • Onlineseminardesigns gestalten
  • Arbeiten in Onlinearbeitsgruppen mit Medien
  • Aufbau eines großen Methodenrepertoirs        

Lernziele: Sie lernen, wie Sie Interaktionen mit Teilnehmern planen und durchführen. Sie wissen, wie Sie verschiedene Lerntypen miteinbeziehen und wie Sie Methoden aus Präsenzschulungen für den virtuellen Raum umwandeln können.

Modul 4

  1. Überblick über Interaktions- und Fragetechniken
  2. Erstellung eines eigenen Onlineseminardesigns zu einem Thema Ihrer Wahl
  3. Die ersten Präsentationsschritte

Lernziele: Sie wissen, wie Sie Gruppenarbeiten einrichten und durchführen. Sie lernen, wie Sie einen eigenen Ablaufplan für Ihr Online-Seminar erstellen

Modul 5

  • Trainingseinheiten mit eigenem Kurzseminar
  • Jeder Teilnehmer hält ein selbst geplantes Kurzseminar von mind. 15 Minuten
  • Feedback durch Trainer und Teilnehmer

Lernziele:     Sie moderieren Ihr eigenes Kurz-Seminar und erleben die Kurz-Seminare der anderen Teilnehmer. Sie reflektieren Ihr eigenes Konzept.

Modul 6

  • Trainingseinheiten mit eigenem Kurzseminar
  • Jeder Teilnehmer hält ein selbst geplantes Kurzseminar von mind. 15 Minuten
  • Feedback durch Trainer und Teilnehmer

Lernziele: Sie moderieren Ihr eigenes Kurz-Seminar und erleben die Kurz-Seminare der anderen Teilnehmer. Sie reflektieren Ihr eigenes Konzept.  Die erfolgreiche Leitung von virtuellen Mitarbeiterinnen braucht mehr alsnur eine formelle Führungskraft. Virtuelle Teams funktionieren anders als konventionelle Teams, sie erhalten eine Einblick in die Unterschiede.

TERMINE:

DO, den 09.07.-  16.07.2015 jeweils 14 Uhr bis 15:30

DO, den 06.08.- 13.08.2015 jeweils 14 Uhr bis 15.30

KOSTEN:

Die Kosten für die 6 x 1,5 Stunden Onlineausbildung betragen 1.030,- exkl. Mwst. pro Teilnehmer oder als intern durchgeführtes Training der vereinbarte Tagessatz. Näheres zu unseren AGB´s.

Zur Anmeldung

Interne Termine auf Anfrage.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ursula della Schiava-Winkler per Email: office@socialskills4you.com oder telefonisch unter: +43/1/4087717 sowie +43/664/1012768.

Wenn Sie gleichzeitig buchen und zahlen wollen, buchen Sie gerne über unseren Partner www.courseticket.com. Bei Fragen bezüglich der Online-Buchung wenden Sie sich bitte direkt an support@courseticket.com.

 Share |


Schreibe einen Kommentar

UA-16335414