Gelingende Kommunikation

Die Seminarbeschreibung mit Anmeldeabschnitt als pdf-Dokument:

Profil_gelingende-Kommunikation

FOCUS UND ZIELE:

  • Was macht eine gelingende Kommunikation aus?
  • Was passiert mit uns und mit unserem Gegenüber, wenn wir wirklich zuhören?
  • Wie können wir das, was wir fühlen, sehen oder erkennen, in Gespräche einfließen lassen?
  • Wie können wir im Gespräch absichtslos und frei von Bewertungen sein?
  • Wie schaffen wir es, unterschiedliche Sichtweisen zu nutzen, um uns gemeinsam weiterzuentwickeln, statt uns zu distanzieren?
  • Der Grundvorgang der zwischenmenschlichen Kommunikation ist im Prinzip schnell beschrieben. Da ist ein Sender, der etwas mitteilen möchte. Er verschlüsselt sein Anliegen in erkennbare Zeichen – wir nennen das, was er von sich gibt, seine Nachricht. Dem Empfänger obliegt es, dieses wahrnehmbare Gebilde zu entschlüsseln. In der Regel stimmen gesendete und empfangene Nachricht leidlich überein, so dass eine Verständigung stattgefunden hat.

NUTZEN:

  • Neue Wertschöpfungsmodelle – neue Businessmodelle
  • Durch sinnvollen Einsatz der Aufmerksamkeitsressourcen kann die Kommunikation an das Verstehen gekoppelt werden
  • Lernen Sie echte Dialoge zu führen und  verstehen Sie Ihr Gegenüber, dann haben Sie eine bessere Kommunikation und vermeiden fatale Missverständnisse und können im gemeinsamen Interesse schneller zum besseren Ergebnis kommen

ZIELGRUPPE:

  • Alle, die Flexibilität und Wendigkeit im kommunikativen Kontext, positive Kommunikation verstärken möchten.

INHALTE:

Der Mensch kommuniziert ununterbrochen. Er tut dies aktiv durch seine Sprache – verbale Kommunikation – und seine Gesten und Zeichen, die wir als nonverbale Kommunikation bezeichnen. Kommunikation und Konfliktsituationen genau beobachten, unsere eigenen Gefühle ausdrücken, die Bedürfnisse hinter diesen Gefühlen ansprechen und das beobachtete Verhalten des Kommunikationspartners wertschätzend zum Thema machen, helfen uns eine gelingende Kommunikation zu eröffnen.

Achtsame Kommunikation:

  • Zuhören_Respekt_Innehalten_Sich mitteilen
  • der Marktplatz der Beurteilung – Beobachten ohne bewerten
  • Die Dynamik ihrer eigenen Gefühle – Gefühle wahrnehmen und ausdrücken
  • Empathiefitness :Energie freisetzen durch Wertschätzung, Anerkennung und Dankbarkeit
  • Empathisches Abgrenzen und gewaltfreies unterbrechen

Die Qualität der Beziehung stärken:

  • Störungen aktiv und aufrichtig ansprechen
  • Klare Bitten äußern statt Forderungen aufstellen
  • Mit Kritik, Vorwürfen und Schuldzuweisungen produktiv umgehen
  • Empathisch auf die Menschen hinter dem Konflikt hören ohne die andere Meinung zu übernehmen
  • Ärger vollständig ansprechen statt ihn heimlich wirken zu lassen Die Art von Kontakt leben, die Ihnen am Herzen liegt
  • Die Macht der klaren Worte- Klarheit schaffen ohne Verletzung
  • Dankbarkeit ausdrücken, ohne sich selbst oder andere zu verpflichten Lähmende innere Konflikte in lebendige Perspektiven umwandeln

4 Ohren/4 Haltungen/ was sagt Ihnen Ihr Körper?

  • Auf die innere Stimme hören, die Körpersprache mitlesen
  • Bedürfnisorientierte Sprachmuster statt Schuldzuweisungen
  • beruflicher Erfolg durch Mitgefühl- die 3 R’s

Der Weg zum guten Stil

  • Wie man verständlich schreibt ( gewandt und stilsicher mit Sprache umgehen)
  • Wie man interessant schreibt ( Farben, Bilder, Rhythmen)

TERMINE:

Wien:

MO, 13.03.17 + DI, 14.03.17, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

MO, 30.10 .17 + DI, 31.10.17, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

München:

MO, 05.06.17 + DI, 06.06.17, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

Berlin:

MO, 13.03.17 + DI, 14.03.17, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

Stuttgart:

MO,  03.04.17+ DI, 04.04.17, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

Köln:

MO, 04.04.17 + DI, 05.04.17, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

KOSTEN:

Die Kosten pro Seminar in Wien betragen Euro 700,- exkl. Mwst., München, Köln, Berlin, Stuttgart betragen 900,-  und exkl. Spesen pro Teilnehmer oder als intern durchgeführtes Training der vereinbarte Tagsatz. Näheres zu unseren AGB´s.

Zur Anmeldung

Interne Termine auf Anfrage.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ursula della Schiava-Winkler per Email: office@socialskills4you.com oder telefonisch unter: +43/1/4087717 sowie +43/664/1012768.

Share |


 

Schreibe einen Kommentar

UA-16335414