Reinventing Organizations- die Organisation neu erfinden

Die Organisationstransformation ist im voll Gange, die Brücke zwischen ALTen und NEUen Unternehmensformaten zu überqueren. Dazu sind Pioniere neuer Unternehmensführung, neuer Managementparadigmen, Praktiken und Strukturen sowie neue Organisationsdesigns gesucht. Es geht um ein neues Systemverständnis, neue Organisationsmodelle und eine neue Formen der Organisationsentwicklung, die eine Grundlage bietet für ein neues Organisationsbewusstsein- ganzheitlich- selbstbestimmt- selbstorganisierend – sinnerfüllt und unter Nutzung ihrer kollektiven Intelligenz.

1369923098-6ec37

Diese neuen Organisationsmodelle verbinden Effizienz, Gewinn und evolutionären Unternehmenssinn und den Menschen mit seinem gesamten Potenzial mit dem Organisationspotenzial. Die Kraft ihrer Unternehmensvision schafft einen neuen Rahmen und ermöglicht einen neuen und bewussteren Weg auf der Suche nach Möglichkeiten, wie Organisationen anders geführt werden können.

1369923108-46d96

Solche Organisationen, selbst wenn sie aus mehreren 100 oder mehreren 1000 Mitarbeiter bestehen, können sich wirklich selbst organisieren. Sie treffen unter Gleichrangingen Entscheidungen, ohne dass sie Hierarchien oder Konsens brauchen. Die Mitarbeiter können sich voll und ganz einbringen. Die Unternehmen sind Teil ihres Lebens und sie sind lebendiger Teil des Unternehmens. Sie spalten ihr privates Ich nicht ab. Statt die Zukunft vorherzusagen und zu kontrollieren, haben diese Organisationen gelernt, auf die Umgebung zu achten. Die Firma entwickelt sich in die richtige Richtung und stecken viel Energie in ein gutes Miteinander. Sie optimierern ihren  Entscheidungsraums und achten auf ihre Entscheidungsdynamik. Ihre Führungsqualität besteht darin ein tiefes Verständnis von Zusammenhängen zu entwickeln, die eine bestimmte Bewusstheit in der Organisation stärkt und damit eine Kommunikationsdynamik auslöst und damit Prozesse der kollektiven Intelligenz in Gang setzen.

1369923095-be9fa

Klassische Hierarchien gibt es in den neuen Organisationsformen nicht mehr. Abteilungen, Führungskräfte, starre Regeln und Strukturen werden durch die Mitarbeiter autonom selbstorganisiert und durch sich überschneidende Arbeitskreise abgelöst. Mittels „Leadlinks“ teilen sich die Mitarbeiter bestimmte Rollen zu und sprechen ihre Aufgabenzuteilung und Verantwortlichkeiten selbständig ab. Jeder Arbeitskreis ist selbstorganisiert. Die Zelle ist der einzelne Mitarbeiter. Die Flexibilität der Organisation wird so gesichert.

Read more Frederic Laloux  Reinventingorganization

Visit also our FB group: https://www.facebook.com/groups/393509794147244/

Gary Hamel, Hacking Management:  http://www.druckerforum.org/2014/the-event/video-library/?tx_druckervideos_pi1%5Bvideo%5D=159&tx_druckervideos_pi1%5Baction%5D=index&tx_druckervideos_pi1%5Bcontroller%5D=Main&cHash=1897bfe718e12f1c5076f27e524e8a8b

The future of organization: http://www.enliveningedge.org/research/the-future-of-organization/

tags: #reinventingorganization, #della schiava, #fluxchange, #Kommunikationsdynamik,  #Entscheidungsdynamik

Share |

Schreibe einen Kommentar