Coachingkompakt

Die Seminarbeschreibung mit Anmeldeabschnitt als Worddokument:
Coachingkompakt


FOCUS UND ZIELE:
Beratung und Coaching von Organisationen und Teams als Führungskraft sind wichtige Maßnahmen, um die lebendige Zusammenarbeit in Institutionen zu fördern. Dadurch können Dynamiken in Einrichtungen verstanden und produktive Lösungen gefunden werden. Der zweieinhalbtägige Coachingkompakt-Workshop richtet sich an alle Interessierten, die in und mit Teams und Organsisationen im psychosozialen und klinischen Bereich sowie in Wirtschaft und Verwaltung arbeiten und ihre professionelle Kompetenz weiterentwickeln möchten. Die Weiterbildung vermittelt den TeilnehmerInnen theoretische und methodische Coachingkonzepte. Handlungskompetenz wird von den TeilnehmerInnen vorallem durch praktische Fälle erworben.

NUTZEN:
Sie erfahren, wie Coaching im organisatorischen Kontext nutz- und anwendbar ist.
Zur Vertiefung der Inhalte arbeiten die TeilnehmerInnen danach in Peergroups und nützen ihr Forum auf unserer Plattform.

ZIELGRUPPE:
Als Coach benötigen Sie unterschiedliche Werkzeuge und Methoden für die Arbeit. Wenn Sie Interesse am systemischen und human-psychologischen Coachingansatz haben, laden wir Sie zu diesem Coachingmethoden-Grundlagenseminar ein.

INHALTE:
Coaching ist modern. Gecoacht wird überall, im Sport, im Business, privat, sich selbst, andere, einzelne, Gruppen. Coaching kompakt bietet eine Einführung in das praktische Handwerkszeug für den erfolgreichen Coach. In der Coachingsituation ist eine gute Beziehung zwischen coachender und ratsuchender Person die Voraussetzung für ein erfolgreiches Coaching. Der Coachee, der ein Coaching sucht, braucht ein Beziehungsangebot, ein Repertoire, um sich auf eine gemeinsame Arbeit einlassen zu können. Ein Coach sollte alle Register ziehen und verschiedene Spielweisen vorschlagen können. Alle Techniken und Interventionen sind jedoch Eingriffe und sollten nur als Ergänzung für die gemeinsamen Suchprozesse genutzt werden, um den Gedankenfluss und die intuitiven Eingebungen zu strukturieren und zu akzentuieren.

Die Anwendungsbereiche von Coaching und Ziele:

Coachingkonzepte und Coachingmodelle verstehen und anwenden
Verträge als Grundlage der Arbeit, professionelle Diagnose, Vertragsgestaltung, Zielprozesse,
Gestaltung einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung

Gestaltung und Durchführung von Coachings:

Autonomie und Menschenbild
Kommunikationskonzepte
Arbeitsmotivation und Zeitstrukturen im Coaching

Intervention und Techniken für die verschiedenen Coachingphasen und Coachingprozesse kennen und anwenden:
Ok-Positionen von Menschen und Organisationen
Überblick über die Praxis-Instrumente für Coaching

Coachingmethoden:
Ich zustände als Beschreibung unserer Persönlichkeit
Organisationszustände als Analyseinstrument in Organisationen


TERMINE:

Wien:

DO,02.02. – FR,03.02.2017  jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr, SA, 04.02.2017  9.00 -12.00
DO,07.09. – FR,08.09.2017  jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr,  SA, 09.09.2017  9.00 – 12.00

KOSTEN:

Für das zweieinhalbtägige Coachingkompaktprogramm betragen die Kosten Euro 990,- pro Teilnehmer, exkl. MwSt., exkl. Spesen oder als intern durchgeführtes Seminar mit dem Tagsatz.

Zur Anmeldung

Interne Termine auf Anfrage.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ursula della Schiava-Winkler per Email: office@socialskills4you.com oder telefonisch unter: +43/1/4087717 sowie +43/664/1012768.

 

Share |


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-16335414