WEB 4.0 in Organisationen einführen

Die Seminarbeschreibung mit Anmeldeabschnitt als Worddokument:
Web2. in Organisationen einführen


FOCUS UND ZIEL DES SEMINARS:

  • Kennenlernen der wesentlichen Weiterentwicklungen im Wissensmanagement/WEB 4.0 – Was hat sich wirklich geändert?
  • Was bedeutet das für die organisatorische Praxis?

NUTZEN:

  • Sie lernen die Unterschiede von Wissensmanagement der ersten und zweiten Generation kennen.
  • Sie lernen anhand von Praxis-Beispielen kennen, wie Sie neue Wissensmanagement-Werkzeuge (Methoden und WEB 4.0 Technologien) erfolgreich in Organisationen einführen

ZIELGRUPPE:
• Führungskräfte, Wissensmanager, HR-Manager, Wissensarbeiter, Projektmanager, Interne Berater

VORAUSSETZUNGEN:
• Berufserfahrung als Manager bzw. Wissensarbeiter

INHALTE:

  • Die wesentlichen Änderungen im Wissensmanagement der vierten Generation kennen lernen.
  • Blogs, Wikis, AI, KI und Co. – Ein Überblick über die neuen Werkzeuge und deren Einsatzmöglichkeiten in der Praxis.
  • Wie können wir die Wissensproduktivität in der Organisation erhöhen? – Neue Konzepte für die Messbarkeit der Produktivität der Wissensarbeit.
  • Was ist bei der Einführung von neuen Technologien (Enterprise 4.0, Collaboration, Communication etc.) zu berücksichtigen?
  • Praxis–Fallbeispiele bei der Einführung von WEB 40 Technologien – Erfolgskriterien und Stolpersteine

pyr

ITK Messung der Wissensproduktivität- Gardner


TERMINE:

Wien:

Di, 08.12.16; Di, 02.05.17  jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

KOSTEN:
Die Kosten pro Seminar in Wien betragen Euro 550,- exkl. Mwst. und exkl. Spesen pro Teilnehmer oder als intern durchgeführtes Training der vereinbarte Tagsatz. Näheres zu unseren AGB´s .

Zur Anmeldung

Interne Termine auf Anfrage.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ursula della Schiava-Winkler per Email: office@socialskills4you.com oder telefonisch unter: +43/1/4087717 sowie +43/664/1012768.

Share |


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-16335414