Author Archives: Ursula della Schiava-Winkler

Lernen mit allen Sinnen

Kreativ lernen. Nicht jedem fällt es leicht, nach lernfreien Jahren wieder viel Neues auf einmal aufzunehmen. Was tun? Das Wifi implementiert das Prinzip “Lena”. „Sich selbstbestimmt weiterzuentwickeln wird zunehmend zu einer Schlüsselqualifikation“, sagt Michael Landertshammer, Leiter des Wirtschaftsförderungsinstituts (Wifi) Österreich.

/ No comments

Lernen mit allen Sinnen

Kreativ lernen. Nicht jedem fällt es leicht, nach lernfreien Jahren wieder viel Neues auf einmal aufzunehmen. Was tun? Das Wifi implementiert das Prinzip “Lena”. „Sich selbstbestimmt weiterzuentwickeln wird zunehmend zu einer Schlüsselqualifikation“, sagt Michael Landertshammer, Leiter des Wirtschaftsförderungsinstituts (Wifi) Österreich.

/ No comments

Lernkultur im Unternehmen

Digital natives treffen auf digtal immigrants in gemeinsamen Lernräumen. Den neuen Lernenden begegnen wir als Net Generation Lerner, als digital lerners und digital workers – mit Ihnen ändern sich die Anforderungen an Lernkulturn im Unternehmen massiv

/ No comments

Lernkultur im Unternehmen

Digital natives treffen auf digtal immigrants in gemeinsamen Lernräumen. Den neuen Lernenden begegnen wir als Net Generation Lerner, als digital lerners und digital workers – mit Ihnen ändern sich die Anforderungen an Lernkulturn im Unternehmen massiv

/ No comments

Die Betriebe brennen aus – Von Burnout und anderen psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz

Auch wenn es lange Zeit als eine Art „Modeerscheinung“ belächelt wurde, lässt sich die rasante Verbreitung des Burnout-Syndroms mittlerweile nicht mehr leugnen.

/ One Comment

Die Betriebe brennen aus – Von Burnout und anderen psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz

Auch wenn es lange Zeit als eine Art „Modeerscheinung“ belächelt wurde, lässt sich die rasante Verbreitung des Burnout-Syndroms mittlerweile nicht mehr leugnen.

/ One Comment

Führung und Motivation- wer motiviert die Motivatoren?

Zu wenig Anerkennung, gekürzte Boni und mangelnde Wirksamkeit sind verantwortlich für die zunehmende Demotivation jener, die eigentlich für die Motivation der Mitarbeiter zuständig sind – besonders in Krisenzeiten ein schwieriges Unterfangen.

/ No comments

Führung und Motivation- wer motiviert die Motivatoren?

Zu wenig Anerkennung, gekürzte Boni und mangelnde Wirksamkeit sind verantwortlich für die zunehmende Demotivation jener, die eigentlich für die Motivation der Mitarbeiter zuständig sind – besonders in Krisenzeiten ein schwieriges Unterfangen.

/ No comments

Wie Arbeitswelten der Zukunft neue Kompetenzen fordern

Wir befinden uns mitten in einem Transformationsprozess.Die dazugehörigen Schlüsselqualifikationen in der Arbeitswelt sind in Veränderung.

/ One Comment

Wie Arbeitswelten der Zukunft neue Kompetenzen fordern

Wir befinden uns mitten in einem Transformationsprozess.Die dazugehörigen Schlüsselqualifikationen in der Arbeitswelt sind in Veränderung.

/ One Comment

Gesunde „Creativ Class“- Gesunde Wissensarbeit braucht Ambiente und Atmosphäre

Wissensarbeiter sind kreativ, sind anders, leben eine hohe Leistungsorientierung, sind individuell. Durch ihren hohen Verdienst haben sie eine gute Kaufkraft. Sie sind mobil, kooperativ, kommunizieren schnell, sind vernetzt und gut informiert.

/ No comments

Gesunde „Creativ Class“- Gesunde Wissensarbeit braucht Ambiente und Atmosphäre

Wissensarbeiter sind kreativ, sind anders, leben eine hohe Leistungsorientierung, sind individuell. Durch ihren hohen Verdienst haben sie eine gute Kaufkraft. Sie sind mobil, kooperativ, kommunizieren schnell, sind vernetzt und gut informiert.

/ No comments

Vom Headhunter zum Webhunter

Gutes Recruting braucht einen geschickten Medienmixzwischen Onlinepräsenz und Printpräsenz

/ No comments

Vom Headhunter zum Webhunter

Gutes Recruting braucht einen geschickten Medienmixzwischen Onlinepräsenz und Printpräsenz

/ No comments

Das Henne_Ei- PrinziP

Der Wunsch nach Kontakt, Nähe, Liebe, Zuwendung und Geborgenheit steht im krassen Gegensatz zum Panzercharakter des Psoriatikers, der sich in jeder Richtung abgrenzt und verteidigt und damit die Angst vor dem Verletztwerden und der Verwundung der Seele bekämpft

/ No comments

Das Henne_Ei- PrinziP

Der Wunsch nach Kontakt, Nähe, Liebe, Zuwendung und Geborgenheit steht im krassen Gegensatz zum Panzercharakter des Psoriatikers, der sich in jeder Richtung abgrenzt und verteidigt und damit die Angst vor dem Verletztwerden und der Verwundung der Seele bekämpft

/ No comments

BUCHTIPP: Lustvoll leben, lieben und arbeiten erschienen im Goldeggverlag

Lebensfrohe Menschen gehen, lieben und arbeiten anders Wie findet jeder Persönlichkeitstyp zu mehr Lebensqualität?

/ No comments

BUCHTIPP: Lustvoll leben, lieben und arbeiten erschienen im Goldeggverlag

Lebensfrohe Menschen gehen, lieben und arbeiten anders Wie findet jeder Persönlichkeitstyp zu mehr Lebensqualität?

/ No comments

Ambient Intelligence (AmI) – Vision und Lösungsansätze

Verbesserung der Bedingungen für geistige Arbeit durch intelligente, adaptive Gestaltung der Arbeitsumgebung.

/ No comments

Ambient Intelligence (AmI) – Vision und Lösungsansätze

Verbesserung der Bedingungen für geistige Arbeit durch intelligente, adaptive Gestaltung der Arbeitsumgebung.

/ No comments

Wissenstypen im Web 2.0

Die inter- bzw. transdisziplinäre Online-Forschung hat in den letzten zehn bis fünfzehn Jahren eine Vielzahl von Beiträgen und Studien produziert, die sich mit Entwicklung, Nutzung und Konsequenzen des Internet befassen

/ No comments

Wissenstypen im Web 2.0

Die inter- bzw. transdisziplinäre Online-Forschung hat in den letzten zehn bis fünfzehn Jahren eine Vielzahl von Beiträgen und Studien produziert, die sich mit Entwicklung, Nutzung und Konsequenzen des Internet befassen

/ No comments

Spielerisch entwickeln

Hier ein paar Onlinespiele im Überblick

/ No comments

Spielerisch entwickeln

Hier ein paar Onlinespiele im Überblick

/ No comments

Akrasia – ein Prototyp von Prof. Doris Rusch

Akrasia ist ein Prototyp eines Gefühlsspiels von Dr. Doris Rusch (MIT / DUK) – wir haben den Link zum Spiel.

/ No comments

Akrasia – ein Prototyp von Prof. Doris Rusch

Akrasia ist ein Prototyp eines Gefühlsspiels von Dr. Doris Rusch (MIT / DUK) – wir haben den Link zum Spiel.

/ No comments

In inspirierenden Räumen mobil und flexibel arbeiten – Die Herausforderungen für HR in der neuen Welt des Arbeitens

In „The New World of Work“ im Bürogebäude von Microsoft Amsterdam sind motivierte Mitarbeiter und Raumkostenersparnis Realität.

/ No comments

In inspirierenden Räumen mobil und flexibel arbeiten – Die Herausforderungen für HR in der neuen Welt des Arbeitens

In „The New World of Work“ im Bürogebäude von Microsoft Amsterdam sind motivierte Mitarbeiter und Raumkostenersparnis Realität.

/ No comments

Erfolgsfaktor Unternehmenskultur

/ Kommentare deaktiviert für Erfolgsfaktor Unternehmenskultur

Erfolgsfaktor Unternehmenskultur

/ Kommentare deaktiviert für Erfolgsfaktor Unternehmenskultur

Geldstudie 2010

Für Urlaub, Wohnen und Bildung wollen die ÖsterreicherInnen im neuen Jahr deutlich mehr Geld ausgeben. Die Angst vor finanziellen Engpässen infolge der Finanz- und Wirtschaftskrise haben die ÖsterreicherInnen offenbar überwunden. Denn für das neue Jahr ist der Einsparungswille wesentlich schwächer

/ No comments

Geldstudie 2010

Für Urlaub, Wohnen und Bildung wollen die ÖsterreicherInnen im neuen Jahr deutlich mehr Geld ausgeben. Die Angst vor finanziellen Engpässen infolge der Finanz- und Wirtschaftskrise haben die ÖsterreicherInnen offenbar überwunden. Denn für das neue Jahr ist der Einsparungswille wesentlich schwächer

/ No comments

Ohne Spaß bei der Wissensarbeit gibt es keine neue Ideen

Wissensarbeit, Kreativität. Jede Form der Wissensarbeit ist immer kreativ. Experten schätzen, auch wenn bei der Aufgabenerfüllung noch so viele IT-gestützte Werkzeuge verwendet werden, den Anteil der Kreativität für die Lösung von Aufgabenstellungen auf durchschnittlich 30 %. Wer hier keinen Spaß

/ No comments

Ohne Spaß bei der Wissensarbeit gibt es keine neue Ideen

Wissensarbeit, Kreativität. Jede Form der Wissensarbeit ist immer kreativ. Experten schätzen, auch wenn bei der Aufgabenerfüllung noch so viele IT-gestützte Werkzeuge verwendet werden, den Anteil der Kreativität für die Lösung von Aufgabenstellungen auf durchschnittlich 30 %. Wer hier keinen Spaß

/ No comments