Persönliche Wissensschätze heben

Die Seminarbeschreibung mit Anmeldeabschnitt als Worddokument:

FOCUS UND ZIEL DES SEMINARS:

  • Sie lernen wichtige Werkzeuge (Methoden und Technologien) kennen, die Sie für den Umgang (achtsam, effektiv, effizient) mit Ihrem persönlichen Wissen benötigen.
  • Sie erarbeiten für sich wichtige Werkzeuge für das persönliche Wissensmanagement

NUTZEN: 

  • Sie erhalten einen Überblick über die Werkzeuge des persönlichen Wissensmanagements und innovative Wissenstools
  • Sie erhalten Praxis-Tipps für die Steigerung der Wissensproduktivität

ZIELGRUPPE:

• ManagerInnen, WissensarbeiterInnen

INHALTE:

Wissen ist die strategische Ressource der Zukunft. Beim persönlichen Wissensmanagement geht es um individuelle Ziele und Effektivität – zu erkennen, was meine Fähigkeiten sind, ein wirkungsvoller Netzwerker zu sein, eigene Ideen, Kontakte und Dokumente zu organisieren, Zeit für Reflexionen zu schaffen, zielgerichtet zu lernen und Informationen aufzunehmen und den bewussten Erfahrungsgewinn fortzusetzen. Das persönliche Wissensmanagement kann umfassende Hilfestellung bieten sowohl in der beruflichen wie auch in der persönlichen Entwicklung

 Lernfelder des persönlichen Wissensmanagements:  

  • Persönliche Wissensziele, persönliche Kompetenzen, Netzwerke und Beziehungen, die mein persönliches Wissensnetz verdichten, Dokumentieren, Strukturieren meiner Wissensgebiete, meine Ziele, mein Rhythmus, meine Lern- und Merkfähigkeit erkennen.
  • Sie erkennen Ihre eigenen Wissensressourcen und schaffen eine eigene persönliche Wissenslandkarte und vermengen diese mit dem in der Organisation relevanten Wissensbedarf
  • Sie ermitteln ein allfälliges Wissensdelta
  • Meinen Wissensbedarf für die Zukunft einschätzen können, was brauche ich möglicherweise in den nächsten Jahren, was an meinem derzeitigen Wissensschatz gilt bereits jetzt schon als veraltet.
  • Das eigene soziale Netzwerk für die Gewinnung und den Austausch von Wissen darstellen
  • Die persönliche Wissensstrategie für die Zukunft entwickeln

Achtsam, effektiv & effizient:

  • Sie lernen Sociallearningtechniken, um kurzfristig neue Wissensanforderungen realisieren zu können
  • Sie lernen Kreativitätstechniken; Lese- und Schreibtechniken und Mentaltechniken, um ihre persönliche Wissenswertschöpfung zu erhöhen
  • Sie erhalten Produktivitätstipps für Ihren persönlichen Wissensumgang

MOCC:

  • Aktuelle MOCC´s zu ihren relevanten Themenfeldern finden
  • .Den universitären Rahmen nutzen

TERMINE:

Wien:

Di, 25.07.17;  von 9:00 – 17:00 Uhr

Di, 05.09.17,  von 9:00 – 17:00 Uhr

KOSTEN: Die Kosten pro Seminar in Wien betragen Euro 550,- exkl. Mwst. und exkl. Spesen pro Teilnehmer oder als intern durchgeführtes Training der vereinbarte Tagsatz. Näheres zu unseren AGB´s .

Zur Anmeldung

Interne Termine auf Anfrage.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ursula della Schiava-Winkler per Email: office@socialskills4you.com oder telefonisch unter: +43/1/4087717 sowie +43/664/1012768.

 

Share |


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-16335414