Einfach rauchfrei

Die Seminarbeschreibung mit Anmeldeabschnitt als Worddokument:
Einfach rauchfrei


FOCUS UND ZIEL DES SEMINARS:

  • Rauchen ist extrem gesundheitsschädlich, jährlich sterben in Deutschland bis zu 140.000 Menschen an Krebs, Herz-Kreislauf- und Lungenerkrankungen die auf das Rauchen zurückzuführen sind.
  • Negative Auswirkungen betreffen nicht ausschließlich nur das Aktivrauchen sondern in geringerem Maße auch das Passivrauchen. Chronische und akute Gesundheitsschäden wie Asthma, Lungenentzündung oder Bronchitis sind Folgen vom Einatmen des lästigen Zigarettenqualms.
  • In unserem Seminar erfahren Sie alles Wissenswertes und Hilfreiches für den schnellen Ausstieg aus Ihrer Sucht um sich und andere Menschen langfristig vor gesundheitlichen Schäden zu schützen.
  • Ziel des Seminars ist rauchfrei zu werden und dauerhaft zu bleiben. Dazu lernen sie das Rauchen zu verstehen, mit einer praktischen Methode das körperliche Verlangen in den Griff zu bekommen um sich den Weg frei zu machen für eine gesündere Zukunft ohne Zigarette.

NUTZEN:
Sie lernen gelassenes und ruhiges Agieren ohne Zigaretten sowie das Umgehen mit Entzugssymptomen wie Unruhe, Reizbarkeit, Schlafstörungen und Konzentrationsmangel.

ZIELGRUPPE:
Raucher die endlich rauchfrei werden wollen.
Indikation:
• Krankheitsverhütung
• Gesundheitsversorgung
• Therapie und Rehabilitation bei nikotinassoziierten Erkrankungen

INHALTE:
Es gibt viele Beweggründe mit dem Rauchen aufzuhören: Da ist zunächst einmal die gesundheitliche Komponente. Die Angst vor Herzerkrankungen, der morgendliche Bronchialhusten, die Atemnot die sich bereits bei den kleinsten Tätigkeiten bemerkbar macht. Bereits an zweiter Stelle bewegt den Raucher die Eitelkeit. Die Haut wirkt fahl und dadurch älter statt frisch durchblutetet. Die gelblich gefärbten Zähne und Fingerkuppen tragen ebenfalls zur Gesamterscheinung bei. Ein weiterer Grund die Raucherkarriere beenden zu wollen ist das Ablehnen der Abhängigkeit. Einerseits wirkt das soziale Image andererseits steigt der soziale Druck. Immerhin sind 2 Millionen Österreicher der Nikotinsucht verfallen. Rund die Hälfte hat das Bedürfnis aufzuhören zu wollen. Dabei wird das Anliegen um Hilfestellung bei der Raucherentwöhnung immer häufiger. Auch wenn es viele alleine, mit Hilfe von Familie, Freunden und Büchern schaffen mit dem Rauchen aufzuhören, bleiben auch viele die sich fachliche Unterstützung sichern. Unser Rauchfreiseminar macht Ihnen den Einstieg in den Ausstieg so angenehm wie möglich und eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten ihr Leben zu gestalten ganz ohne das permanente Verlangen nach einer Zigarette.

Der Weg zum Nichtraucher:
• Herausfinden des Rauchertyps
(Gewohnheitsraucher o. Symptomraucher)
• Gründe fürs Rauchen
• Vorstellungsbild von sich als Exraucher

• Eigenes Weltbild, Bezugrahmen und Wertvorstellungen kennenlernen
• Entspannungsübungen
• Entdecken der eigenen Sinnesmodalitäten

• Beweggründe für das Aufhören
• Wege, die ich schon probiert habe
• Rückfallprophylaxe


TERMINE:

Wien:

Mo, 14.08.2017  jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

Mo, 21.08.2017  jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

Salzburg:

Di, 08.05.2017  jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

Di, 15.08.2017  jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

KOSTEN:

Die Kosten pro Seminar in Wien betragen Euro 400,- exkl. Mwst., in Salzburg 450,-  und exkl. Spesen pro Teilnehmer oder als intern durchgeführtes Training der vereinbarte Tagsatz. Näheres zu unseren AGB´s.

Zur Anmeldung

Interne Termine auf Anfrage.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ursula della Schiava-Winkler per Email: office@socialskills4you.com oder telefonisch unter: +43/1/4087717 sowie +43/664/1012768.

Share |


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-16335414