Schmerzfrei

Die Seminarvorlage als Worddokument zum Download:
Schmerzfrei


FOCUS UND ZIEL DES SEMINARS:

  • Das Kursprogramm richtet sich an gesundheitsbewusste Menschen die aktiv(er) werden wollen, um Bewegungs- mangel und deren gesundheitlichen Folgen effektiv vorzubeugen.
  • Im Seminar lernen die Teilnehmer nicht nur hilfreiche Übungen sondern erhalten wertvolle Hintergrundinformationen, die aufzeigen wie Beschwerden vermindert oder vermieden werden können um ein schmerzfreies Leben genießen zu können.
  • Wahrnehmen von Körpersignalen und Reaktionen auf diese Signale im Sinne einer gesundheitsbewussten Verhaltensänderung sind die nächsten Schritte zu einem erhöhtem Wohlbefinden.
  • Durch informative Beratung und Aufklärung chronischen Schmerzen vorbeugen und Menschen mit starken bzw. anhaltenden Schmerzen bei ihrer Bewältigung unterstützen.
  • Darüber hinaus lernen die Teilnehmer Verfahren und Methoden zur Schmerzanalyse und Diagnostik kennen.

NUTZEN:
Kennen Sie die Schwachstellen ihres Körpers und genießen Sie ein schmerzfreies Leben.

ZIELGRUPPE:
Fachkräfte, Sachbearbeiter sowie anderweitig Betroffene die unter unspezifischen Schmerzen des Bewegungsapparates leider und Interessierte die die sich rund um das Thema „Schmerzfrei“ kompakt informieren lassen wollen.

INHALTE:
Schmerzen können eine Reihe von Ursachen haben, die sich durch vielfältige Symptome zeigen. Verschiedene Schmerzformen wie Migräne oder bestimmte Kieferschmerzen treten beispielsweise bei Frauen häufiger auf als bei Männern, hormonelle Unterschiede, Körpergewicht, Verteilung von Körperfett, Außeneinflüsse wie Licht und Luft aber auch Stress spielt eine entscheidende Rolle und auch die Struktur des weiblichen Organismus sind der Grund, Depressionen sind bei Frauen auch weit verbreiteter als Männern. Durch unser Seminar “Schmerzfrei” werden ernsthaften körperlichen Beschwerden vorgebeugt und ein persönliches “Schmerzbewußtsein” entwickelt. Die Teilnehmer lernen auf Schmerz richtig zu reagieren und können mit dem im Workshop gesammelten Informationen Situationen richtig einschätzen und präventive Maßnahmen ergreifen. Des Weiteren werden Entspannungs- und Regenerationsübungen vorgestellt sowie neue Trends die das Thema Wohlbefinden aufgreifen.

  • Grundlagen von Schmerzen – Was ist Schmerz und welche Gefahren birgt er?
  • Auftretende Schmerzformen und deren Diagnostik
  • Schmerzanamnese, -kontrolle und -dokumentation
  • Schmerztherapien und Schmerzanalyse
  • Therapietrends
  • Persönliche körperliche, funktionelle und mentale Körperwahrnehmung und Wohlbefinden am Arbeitsplatz
  • Körperfunktionen zu verstehen bedeutet, zu verstehen, wie wir unseren Körper verwenden sollen.

TERMINE:

Wien:

Mo, 20.03.2017 jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

Mo, 21.08.2017 jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

Salzburg:

Di, 24.01.2017 jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

 Di, 12.09.2017 jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

 KOSTEN:

Die Kosten pro Seminar in Wien betragen Euro 400,- exkl. Mwst., in Salzburg 450,-  und exkl. Spesen pro Teilnehmer oder als intern durchgeführtes Training der vereinbarte Tagsatz. Näheres zu unseren AGB´s.

Zur Anmeldung

Interne Termine auf Anfrage.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ursula della Schiava-Winkler per Email: office@socialskills4you.com oder telefonisch unter: +43/1/4087717 sowie +43/664/1012768.

Share |


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-16335414