Alter(n)sgerechte Arbeitsplatzgestaltung

Die Seminarbeschreibung als PDF-Dokument zum Download:

Profil_alter(n)sgerechtearbeitsplatzgestaltung

FOKUS UND ZIEL DES SEMINARS:

Ziel dieses Seminars ist eine alter(n)sgerechte Arbeitsplatzgestaltung. Hierfür ist es wichtig die Arbeitsabläufe im Betrieb altersgerecht gestalten. Dazu ist es zum einen wichtig die gesetzliche Grundlagen der Arbeit im Alter, sowie die altersbedingten Veränderungen und Ressourcen zu berücksichtigen Es gilt eine Ermittlung der optimalen Arbeitszeit für einzelne Abläufe, um die Produktivität und das Wohlfühlklima im Betrieb zu optimieren. In diesem Zusammenhang ist es auch von besonderer Bedeutung  „Platz“-Problemen (Ordnung, Transparenz, Qualität, …) zu lösen und der Arbeitnehmerinnen Sicherheit und Ergonomie zu garantieren. Helfen Sie Ihren Mitarbeiterinnen, dabei sich dauerhaft wohlzufühlen und auch nach vielen Jahren gerne in Ihrem Unternehmen zu arbeiten, in dem Sie sich über auch zum Thema effiziente Erholungsmöglichkeiten und Entspannungstechniken weiterbilden.

INHALTE:

So schaffen Sie ein alter(n)sgerechtes Arbeitsumfeld. Lernen Sie  welche Besonderheiten Sie in Bezug auf ältere Arbeitnehmerinnen beachten müssen und wie Sie deren Ressourcen optimal nutzen können.

Alter(n)sgerechtes Arbeiten:

  • Alter(n)sgerechte Arbeitszeit
  • Auswirkungen von Arbeitszeiten auf den Menschen
  • Altersgerechtes Lernen
  • Tipps und Tricks für die Produktivität Alter(n)sgerechte Arbeitsplatzgestaltung

(gesetzliche) Rahmenbedigungen:

  • Arbeitszeitgesetz Ressourcenerhebung
  • Arbeitswissenschaftliche Empfehlungen
  • Tipps und Tricks aus dem Zeitmanagement
  • Altersgerechte Arbeitszeitmodelle im Überblick
  • Erhebung des Biorhythmus und zirkadiaden Rhythmus
  • Praxisbeispiele und Praktische Übungen

Productive agEing:

  • Die wichtigsten Details zum Thema altersgerechtes Arbeiten
  • Altersgerechte Arbeit im Visier
  • Wie sieht ein gesunder ANspannungs- Entspannungsrhythmus aus?
  • Was ist Ruhehygiene und was bewirkt Sie?
  • Ermüdung und Sekundenschlaf
  • Powernapping,
  • Überblick über Entspannungstechniken
  • Der gesunde Schlaf, Schlaftagebuch, Schlafgewohnheiten und Schlafbeurteilung
  • Schlafstruktur der Mitarbeiter
  • Bedeutung des Schlafes und Einfluss auf unsere Gesundheit
  • Schlafphasen (Schlaf-Ablauf und Dauer)
  • Persönlicher Schlaftest, Ableitung möglicher Schlafdefizite
  • Körperwahrnehmungsübung für einen gesunden Schlaf
  • Selbsthypnose für einen gesunden Schlaf

NUTZEN:

Optimierung des Betriebsklima und der Produktivität durch die Schaffung eines altersgerechten Arbeitsumfelds.

ZIELGRUPPE:

Führungskräfte und Personalverantwortliche, die Arbeitsplätze alter(n)sgerecht gestalten wollen.

TERMINE:

Wien:

Mo, 30.01. / Di, 31.01.17 jeweils 9 Uhr bis 17 Uhr

Mo, 22.05. / Di, 23.05.17 jeweils 9 Uhr bis 17 Uhr

KOSTEN:

Die Kosten für das Modul betragen € 750,– exkl. Mwst pro Teilnehmer in Wien, in Restösterreich, in Deutschland € € 900,– exkl. Mwst oder als intern durch geführtes Training der vereinbarte Tagessatz. Näheres auch zu unseren AGB´s Hier geht’s  

Zur Anmeldung

Interne Termine auf Anfrage.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ursula della Schiava-Winkler per Email: office@socialskills4you.com oder telefonisch unter: +43/1/4087717 sowie +43/664/1012768.

Share |

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-16335414