Gut und sicher Mitarbeitergespräche führen

Mitarbeitergespräche gehören zu den wichtigsten Führungsinstrumenten. Aber gerade sie bereiten vielen Führungskräften Probleme und frustrieren Mitarbeiter mehr als sie zur Motivation und Zufriedenheit beitragen. Aber nur schon einige wenige Regeln wie die folgenden tragen dazu bei, Mitarbeitergespräche erfolgreich, zielführend und

/ No comments

Gut und sicher Mitarbeitergespräche führen

Mitarbeitergespräche gehören zu den wichtigsten Führungsinstrumenten. Aber gerade sie bereiten vielen Führungskräften Probleme und frustrieren Mitarbeiter mehr als sie zur Motivation und Zufriedenheit beitragen. Aber nur schon einige wenige Regeln wie die folgenden tragen dazu bei, Mitarbeitergespräche erfolgreich, zielführend und

/ No comments

Arbeitswelt wir kommen- die Antworten der Generation Y

·     Digital Natives und Digital Immigrants sehen ihre künftige Arbeitswelt anders. Sie erzählen von Ihren Erwartungen hinsichtlich Jobangeboten, ihrem künftigen Arbeitgeber, der richtigen Jobauswahl, ihre Vorgehensweisen hinsichtlich digitaler Bewerbung und ihrem Recruitmentprozess. In mehreren World Cafés konnten die TeilnehmerInnen intensiv

/ No comments

Arbeitswelt wir kommen- die Antworten der Generation Y

·     Digital Natives und Digital Immigrants sehen ihre künftige Arbeitswelt anders. Sie erzählen von Ihren Erwartungen hinsichtlich Jobangeboten, ihrem künftigen Arbeitgeber, der richtigen Jobauswahl, ihre Vorgehensweisen hinsichtlich digitaler Bewerbung und ihrem Recruitmentprozess. In mehreren World Cafés konnten die TeilnehmerInnen intensiv

/ No comments

Ich will wissen, was mir Coaching bringt

… ein Beitrag von Mareike Steger in Wienerin/JOB ich will_coaching

/ No comments

Ich will wissen, was mir Coaching bringt

… ein Beitrag von Mareike Steger in Wienerin/JOB ich will_coaching

/ No comments

die Praxis der Achtsamkeit von Michael von Brück

Gegenwärtige mentale Eindrücke werden nach Mustern verarbeitet, die im Verlaufe der Lebensgeschichte angelegt worden sind. Das bedeutet, nichts wird wahrgenommen, wie es ist, sondern vermittelt durch den Charakter (die Prägungen) des Bewusstseins, und dieses Bewusstsein ist ausgebildet worden durch die

/ No comments

die Praxis der Achtsamkeit von Michael von Brück

Gegenwärtige mentale Eindrücke werden nach Mustern verarbeitet, die im Verlaufe der Lebensgeschichte angelegt worden sind. Das bedeutet, nichts wird wahrgenommen, wie es ist, sondern vermittelt durch den Charakter (die Prägungen) des Bewusstseins, und dieses Bewusstsein ist ausgebildet worden durch die

/ No comments

Stress tut uns gut

Stress tut uns gut: Stress an sich ist kein Problem. Im Gegenteil: das Yerkes-Dodson-Gesetz stellt den Zusammenhang zwischen Aktivierung und Verhaltenseffektivität dar und besagt, dass eine gewisse Anspannung hilft, optimal leistungsfähig zu sein. Stress schärft zunächst das Denkvermögen und die

/ No comments

Stress tut uns gut

Stress tut uns gut: Stress an sich ist kein Problem. Im Gegenteil: das Yerkes-Dodson-Gesetz stellt den Zusammenhang zwischen Aktivierung und Verhaltenseffektivität dar und besagt, dass eine gewisse Anspannung hilft, optimal leistungsfähig zu sein. Stress schärft zunächst das Denkvermögen und die

/ No comments

Lernen mit allen Sinnen

Kreativ lernen. Nicht jedem fällt es leicht, nach lernfreien Jahren wieder viel Neues auf einmal aufzunehmen. Was tun? Das Wifi implementiert das Prinzip “Lena”. „Sich selbstbestimmt weiterzuentwickeln wird zunehmend zu einer Schlüsselqualifikation“, sagt Michael Landertshammer, Leiter des Wirtschaftsförderungsinstituts (Wifi) Österreich.

/ No comments

Lernen mit allen Sinnen

Kreativ lernen. Nicht jedem fällt es leicht, nach lernfreien Jahren wieder viel Neues auf einmal aufzunehmen. Was tun? Das Wifi implementiert das Prinzip “Lena”. „Sich selbstbestimmt weiterzuentwickeln wird zunehmend zu einer Schlüsselqualifikation“, sagt Michael Landertshammer, Leiter des Wirtschaftsförderungsinstituts (Wifi) Österreich.

/ No comments